Sie sind hier: Aktuelle KeyScan Version 4.20

Aktuelle KeyScan Version 4.20

12.12.2017

Diese Update enthält einige Änderungen, welche die Arbeit mit KeyScan weiter vereinfacht. Wie üblich wird das Update in den nächsten Stunden auch an alle Bestandskunden verteilt.

  • EIGENE DATENFELDER: Für die Schlüssel können nun eigene Datenfelder definiert werden, in denen Sie Ihre spezifischen Informationen hinterlegen können. Dabei kann festgelegt werden, welchen Gültigkeitsbereich ein jedes Feld hat. Die Datenfelder wurden in jeden Bereich der Software integriert.

  • SCHLÜSSELLISTE: In der Schlüsselliste gibt es nun die Spalte "Schlüssel-Infos" (ehem. Objekt-Infos). Die dort angezeigten Informationen können nach belieben aus den eigenen Datenfeldern zusammengestellt werden. 

  • DRUCK-DESIGNER: Die Einstellmöglichkeiten für den Druck-Designer wurden erheblich erweitert, um den Druck der Barcodes optimal an die verschiedensten Drucker anpassen zu können.

  • PROTOKOLLE: Werden Ausgabe- oder Rücknahmeprotokolle nur als PDF gespeichert, wird nun auch das hinterlegte Firmenlogo mit abgebildet.

  • BUGS: Einige kleine Fehler und Unstimmigkeiten wurden behoben.

EIGENE DATENFELDER

KeyScan eigene Datenfelder Info Grafik - bitte erlauben Sie das Laden von externen Bildern
Beispiel: Ein Datenfeld für die Information über die Ablage des Schlüssels im Schlüsselschrank, gültig für alle Schlüssel.


Für die Schlüssel können nun eigene Datenfelder definiert werden, in denen Sie Ihre spezifischen Informationen hinterlegen können. Dabei kann festgelegt werden, welchen der folgenden Gültigkeitsbereiche ein jedes Feld hat: 
- Für jeden Schlüssel 
- Für jeden Schlüssel des gewählten Objekts
- Nur für den gewählten Schlüssel 

Dies ist besonders dann nützlich, wenn Sie Informationen zu einem Schlüssel hinterlegen wollen, für das die Software kein vordefiniertes Feld bereitstellt. Zum Beispiel sei hier der Ablageort im firmeneigenem Schlüsselschrank genannt.

Die Datenfelder wurden in jeden Bereich der Software integriert. Dies umfasst die Suche, den Druck der Barcodes samt zweiter Seite, den Druck-Designer, dem Listen-Druck-Layout (Schlüssel-Ausgabelisten) und die dynamischen Filter.


SCHLÜSSELLISTE - SCHLÜSSEL INFORMATIONEN AUS EIGENEN DATENFELDERN

KeyScan Schlüssel-Informationen Definition Info Grafik - bitte erlauben Sie das Laden von externen Bildern

Schlüssel-Info: Festlegung, welche Werte in welcher Reihenfolge in der Schlüsselliste angezeigt werden sollen.


In der Schlüsselliste wurde die Spalte "Objekt-Infos" in "Schlüssel-Infos" umbenannt. Sie können nun festlegen, welche Informationen der eigenen Datenfelder in dieser Spalte angezeigt werden sollen.

Das oben erwähnte Beispiel könnte man hier wieder nehmen, und sich den Ablageort des Schlüssels im Schlüsselschrank anzeigen lassen.

Das Konfigurationsfenster erreichen Sie über "Einstellungen" -> "Allgemeines" -> "Schlüssel-Infos in Schlüsselliste" -> "Anzeige festlegen" anklicken.


DRUCK-DESIGNER

KeyScan Digitale Unterschrift Info Grafik - bitte erlauben Sie das Laden von externen Bildern
Lizenzen: Mehr Funktionalität im Lizenz-Management.


Im Druck-Designer kann die Druckausgabe der Barcodes nun in allen Belangen an Ihre Anforderungen, bzw. an die Möglichkeiten des Druckers angepasst werden. So lassen sich nun die Ausgabegröße, der Abstand zum Druckrand, der Abstand zum nächsten Element, die Schriftgröße, die Ausrichtung und einiges mehr festlegen.

Dadurch können die Barcodes nun auch auf speziellen Label-Printern (z.Bsp. Dymo Label-Printer) passgenau ausgedruckt werden.

  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »